Schönstattbewegung - Info zur Veranstaltung 18931

Frühstückstreffen für Frauen

Umgang mit der Erfahrung des Alleinseins

- Workshop - Auch die besten Freunde verhindern nicht, dass ich mich immer wieder mal allein gelassen erlebe.Es gibt Momente im Leben, in denen wir uns einsam erleben, alleingelassen fühlen. Menschen können mir nicht oder nicht ganz das geben, wonach ich mich sehne und was ich brauche, um mit einer Situation fertig zu werden. Gott lässt solche Tage zu.
Sie haben eine Bedeutung für mein Leben.

Dem Alltag für eine kurze Zeit entfliehen, sich Zeit nehmen für anregende Gespräche, über sich selbst nachdenken, der Seele etwas Gutes tun, das alles ist möglich bei den morgendlichen Treffen für Frauen.

Es gibt ein gutes Frühstück, interessante Impulse und Austausch miteinander – jeweils von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr.
Herzliche Einladung an alle, die sich gerne zu Lebens- und Glaubensfragen austauschen möchten.
Die Treffen finden jeweils Mittwoch- oder Samstag-Vormittag statt.

Referentin: Sr. Evamaria Ludwig

Um Anmeldung wird gebeten:
Pilgerzentrale Schönstatt, Tel. 0261 962640, kontakt@schoenstatt-info.de, www.wallfahrt-schoenstatt.de



Zielgruppe:
Frauen
Termin:
2.9.20 (Beginn 09:00 Uhr / Ende 12:00 Uhr)
Veranstalter:
Pilgerzentrale Schönstatt
Kosten:
12 Euro
Veranstaltungsort:
Pilgerhaus Schönstatt
Hillscheider Str. 5
56179 Vallendar
Kontakt:
Am Marienberg 1
56179 Vallendar
Tel. 0261 96264-0
kontakt@schoenstatt-info.de
Fax 0261 96264-19
Weitere Infos:
http://www.wallfahrt-schoenstatt.de
Publiziert:
  von Sr. M. Janika Trieb (Schönstatt-Wallfahrt) am 16.02.20